Sie sind hier: Start, Über uns,Kernkompetenz,

Über uns Individuell einrichten – eine Frage des Systems

Labor- und Fachraumeinrichtungen sind Arbeitsplätze die unterschiedlichste Anforderungen haben. Kaum eine Einrichtung gleicht der anderen, und das Arbeitsfeld ist meist sehr individuell. Ein professionelles, systemisches Laboreinrichtungsprogramm muss daher anpassungsfähig sein, vor allem im Hinblick auf Ergonomie, Arbeitsablauf, Konstruktion, Haltbarkeit und Raumgeometrie.

Laboreinrichtungen
Die Spezialisierung des Arbeitsplatzes im Labor braucht ein funktionelles Umfeld, in dem alle notwendigen Arbeitsmittel in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehen. Neben großen Arbeitsflächen ist ein direkter Zugriff auf elektronische Medien und Equipment ein unbedingtes Muss. Gleichzeitig soll der Laborarbeitsplatz flexibel sein, jederzeit umorganisiert und neuen Arbeitsmethoden entsprechend umgerüstet werden können. Die Lösung: System DELTA 30.

Fachraumeinrichtungen
Naturwissenschaftlicher Unterricht im Schulalltag stellt besondere Erwartungen und Anforderungen an Einrichtungs-Konzepte. Mit unserem professionellen System LABOdacta, das durch seinen modularen Aufbau für alle Raumerfordernisse und Fachanforderungen ausgelegt ist, erfüllen wir höchste Qualitätsansprüche.

Benötigen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:
Mo-Fr, 7:30 - 17:00 Uhr:
+49 42 42 594 - 0


oder schreiben Sie uns:
info@wesemann.com