Sie sind hier: Start, Referenzen,,Materialwissenschaftliches Zentrum für Energiesysteme (MZE) Karlsruhe

Referenzen Materialwissenschaftliches Zentrum für Energiesysteme (MZE) Karlsruhe

Über das Projekt

Im Materialwissenschaftlichen Zentrum für Energiesysteme (MZE) des Karlsruher Instituts für Technologie werden innovative Materialkonzepte für eine effiziente Energiewandlung und -speicherung entwickelt. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung partikelbasierter Materialien, wie zum Beispiel druckbarer organischer Solarzellen und wiederaufladbaren Batteriesystemen mit hoher Energie- und Leistungsdichte für elektromobile Anwendungen.

Durch einen interdisziplinären Ansatz unter Beteiligung von Chemikern, Physikern, Materialwissenschaftlern, Elektrotechnikern und Verfahrenstechnikern soll die komplette Prozesskette vom Molekül bis zum Bauteil betrachtet und für industrielle Anwendungen aufbereitet werden.

 

Weitere Informationen

  • Planungsstart: 2013
  • Fertigstellung: 2016
  • Nutzfläche: Gesamt ca. 4270 qm

Weitere Infos

Benötigen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:
Mo-Fr, 7:30 - 17:00 Uhr:
+49 42 42 594 - 0


oder schreiben Sie uns:
info@wesemann.com